Hochbunker in der Ahrensbergstraße am Brasselsberg

In der Ahrensbergstraße, direkt neben dem "Hospiz Kassel", steht einer der wenigen in den 30er-Jahren errichteten Hochbunker. Es handelte sich dabei um den Stabs- oder Führungsbunker. Er bietet Platz für 500 Personen. Er wird nicht mehr für Stabsaufgaben verwendet. der neue Stabsraum befindet sich in der Feuerwache in der Wolfhager Straße.  Heute wird der Bunker als Lagerraum vom Roten Kreuz genutzt.