Ortsmitte

Ein wenig erfreuliches Bild bietet der Platz an der Emmauskirche. Seit über 20 Jahren ist es Ziel der Sozialdemokraten im Ortsbeirat, den Platz in einen ansprechenden Mittelpunkt umzugestalten. Der Ausbau sollte immer im Zusammenhang mit dem desolaten Reststück der Nordshäuser Straße erfolgen. Der Ausbau dieses Straßenstückes scheiterte bisher immer am fehlenden Geld und am Widerstand der Anwohner. Während alle anderen Grundstückseigentümer, in Form von Erschließungsbeiträgen, ihren Anteil am Ausbau der Straßen geleistet haben, wird der Ausbau der Nordshäuser Straße von ihren Anliegern mit abstrusen Sekundärargumenten verzögert.

An der Emmauskirche finden sich fast sämtliche wichtigen Einrichtungen: